Innerböden-Runde

Die ersten zwei Kilometer verlaufen parallel zum Zemmbach-Lauf, dann geht es über eine Asphaltstraße, die schließlich auf Steigen abgekürzt wird, zwei Kilomter bergauf nach Innerböden. Ab nun verläuft die Runde bergab auf einer Asphaltstraße, die bald auf einem steilen Steig verlassen wird. Hinab über die Brennhütte gelangen Sie wieder zum Ausgangspunkt nach Ginzling.
ACHTUNG: Das Gasthaus Innerböden ist bis auf Weiteres geschlossen!

Daten zum Trailrun

Innerböden-Runde

Tirol / Mayrhofen Hippach
Distanz: 5,90 km
Höhenmeter: 475 hm
neg. Höhenmeter: 317 hm
Schwierigkeit: 3
Ausgangspunkt: Ginzling
Geschätzte Dauer
1 Stunde und 19 Minuten
gpx-Datei

Klassifizierung Schwierigkeit

  1. Forstraßen, Waldwege, Wiesen – eher breit und nicht steil.
  2. Trails mit technisch einfachen Abschnitten mit wurzeligen und steinige Passagen, können kurzzeitig auch etwas steiler sein.
  3. Technischere Trails, die teils abschüssig sein können und auch steilere Abschnitte aufweisen.
  4. Trails, die technisch anspruchsvoll sind: Ausgesetzte Passagen mit leichten Seilversicherungen können vorkommen.
  5. Alpine Steige mit seilversicherten Passagen, Klettersteige bis Grad 2/3 laut UIAA*. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut erforderlich!
* Offizielle Schwierigkeitsskala im Klettern. Grad 2 bis 3 = mäßig bis mittel schwierig "Geübte und erfahrene Kletterer können Passagen dieser Schwierigkeit noch ohne Seilsicherung erklettern. Senkrechte Stellen verlangen bereits Kraftaufwand."