Kösslbach Trail

Nach dem Start verläuft die Strecke über Feld- und Wiesenwege Richtung Kneiding, hier läuft man entlang des Biberweges im idyllischen Kösslbachtal über einen Singletrail Richtung Kösslarn. Nach einem kurzen Downhill vorbei beim Wirt z`Kneiding, steht der letzte Anstieg über Schatzedt nach Asing an. Die finalen Kilometer führen dann über flache Waldwege zurück zum Start- & Zielgelände.

Genutzt werden hier die Wanderwege des Biberweg, Rupertiweg 10a und der Lindenberg Runde.

Streckenbeschreibung & GPX-Daten wurden zur Verfügung gestellt von: www.sauwaldtrail.at

Daten zum Trailrun

Kösslbach Trail

Oberösterreich / Donau Oberösterreich
Distanz: 13,16 km
Höhenmeter: 297 hm
neg. Höhenmeter: 302 hm
Ausgangspunkt: Schardenberg Sportplatz
Geschätzte Dauer
1 Stunde und 55 Minuten
gpx-Datei

Klassifizierung Schwierigkeit

  1. Forstraßen, Waldwege, Wiesen – eher breit und nicht steil.
  2. Trails mit technisch einfachen Abschnitten mit wurzeligen und steinige Passagen, können kurzzeitig auch etwas steiler sein.
  3. Technischere Trails, die teils abschüssig sein können und auch steilere Abschnitte aufweisen.
  4. Trails, die technisch anspruchsvoll sind: Ausgesetzte Passagen mit leichten Seilversicherungen können vorkommen.
  5. Alpine Steige mit seilversicherten Passagen, Klettersteige bis Grad 2/3 laut UIAA*. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut erforderlich!
* Offizielle Schwierigkeitsskala im Klettern. Grad 2 bis 3 = mäßig bis mittel schwierig "Geübte und erfahrene Kletterer können Passagen dieser Schwierigkeit noch ohne Seilsicherung erklettern. Senkrechte Stellen verlangen bereits Kraftaufwand."