Soultrail

Der Soultrail in Saalbach wird am 21.08.2021 im Zuge des Saalbach Trail & Skyrace gelaufen und ist der perfekte Einstieg in die Trailrunning-Welt. Der Soultrail lockt aber auch starke Trailrunner mit Hang zu kürzeren Strecken gespickt mit knackigen Anstiegen. Das Resultat ist aber bei jedem Läufer das Gleiche: Genuss und Balsam für die Seele erlaufen!


Der Soultrail führt oberhalb von Saalbach über einen legendären und wunderschönen Waldweg - dem Pascherweg - zum Spielberghaus. Über die Wirtsalm und über die Maisalm geht es wieder zurück ins Zentrum von Saalbach und zum Veranstaltungsgelände des Saalbach Trail & Skyrace.

Weitere Infos auf:

saalbach.com/trail-skyrace

Daten zum Trailrun

Soultrail

Salzburg / Saalbach/Hinterglemm
Distanz: 9,29 km
Höhenmeter: 473 hm
neg. Höhenmeter: 466 hm
Ausgangspunkt: Saalbach - Schattberg Express Talstation
Geschätzte Dauer
1 Stunde und 37 Minuten
gpx-Datei

Klassifizierung Schwierigkeit

  1. Forstraßen, Waldwege, Wiesen – eher breit und nicht steil.
  2. Trails mit technisch einfachen Abschnitten mit wurzeligen und steinige Passagen, können kurzzeitig auch etwas steiler sein.
  3. Technischere Trails, die teils abschüssig sein können und auch steilere Abschnitte aufweisen.
  4. Trails, die technisch anspruchsvoll sind: Ausgesetzte Passagen mit leichten Seilversicherungen können vorkommen.
  5. Alpine Steige mit seilversicherten Passagen, Klettersteige bis Grad 2/3 laut UIAA*. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut erforderlich!
* Offizielle Schwierigkeitsskala im Klettern. Grad 2 bis 3 = mäßig bis mittel schwierig "Geübte und erfahrene Kletterer können Passagen dieser Schwierigkeit noch ohne Seilsicherung erklettern. Senkrechte Stellen verlangen bereits Kraftaufwand."