Dias Berglauf

Kurz, aber knackig! Die perfekte Strecke, um seine Form zu überprüfen und anschließend geht es mit der Bahn kraftschonend retour nach Kappl.

Daten zum Trailrun

Dias Berglauf

Tirol / Paznaun – Ischgl
Distanz: 5,34 km
Höhenmeter: 720 hm
neg. Höhenmeter: 75 hm
Ausgangspunkt: Kappl Diasbahn Talstation
Geschätzte Dauer
1 Stunde und 46 Minuten
gpx-Datei

Klassifizierung Schwierigkeit

  1. Forstraßen, Waldwege, Wiesen – eher breit und nicht steil.
  2. Trails mit technisch einfachen Abschnitten mit wurzeligen und steinige Passagen, können kurzzeitig auch etwas steiler sein.
  3. Technischere Trails, die teils abschüssig sein können und auch steilere Abschnitte aufweisen.
  4. Trails, die technisch anspruchsvoll sind: Ausgesetzte Passagen mit leichten Seilversicherungen können vorkommen.
  5. Alpine Steige mit seilversicherten Passagen, Klettersteige bis Grad 2/3 laut UIAA*. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit absolut erforderlich!
* Offizielle Schwierigkeitsskala im Klettern. Grad 2 bis 3 = mäßig bis mittel schwierig "Geübte und erfahrene Kletterer können Passagen dieser Schwierigkeit noch ohne Seilsicherung erklettern. Senkrechte Stellen verlangen bereits Kraftaufwand."